Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenAktuellesDesmond Tutu im Krankenhaus

Desmond Tutu im Krankenhaus

NWRI – Die Südafrikastiftung gab am Mittwoch bekannt, dass der Erzbischof im Ruhestand, Desmond Tutu, in Campe Town in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, um dort eine hartnäckige Infektion zu behandeln. Die Desmond und Leah Tutu Stiftung sagte, dass der Nobelpreisträger dort mehrere Tests absolvieren wird, um heraus zu finden, woher die Infektion kommt.

Die Stiftung gab weiterhin bekannt, dass der 81 Jahre alte Tutu am Mittwoch noch vor seiner Einlieferung in das Krankenhaus im Büro war und einen guten Eindruck machte. Es wird davon ausgegangen, dass die Behandlung fünf Tage lang dauern wird und dass eine Operation nicht nötig ist.

Erzbischof Tutu ist ein langjähriger Unterstützer der Rechte der iranischen Dissidenten in Camp Liberty und Ashraf im Irak. In einer Nachricht rief er die irakische Regierung und die internationale Gemeinschaft auf, die Sicherheit der Bewohner von Ashraf und Liberty zu gewährleisten.