Thursday, January 26, 2023
StartNachrichtenAtomprogrammEin ehemaliger Inspekteur der Vereinten Nationen sagt, der Iran sei vielleicht nur...

Ein ehemaliger Inspekteur der Vereinten Nationen sagt, der Iran sei vielleicht nur noch Monate von der Entwicklung von Atomwaffen entfernt

Ein ehemaliger führender Inspekteur der Vereinten Nationen sagt, das iranische Regime sei vielleicht nur noch Monate von der Entwicklung von Atomwaffen entfernt; denn die internationale Gemeinschaft tappt weiterhin,

was die im Besitz Teherans befindlichen Speicher nuklearen Materials und Zentrifugen zur Anreicherung von Uran betrifft, im Dunkeln; so berichten „The Washington Times“. 

Herr Olli Heinonen, der frühere stellvertretende Direktor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), sagte: „Wir wissen nicht, wo (die Iraner) heute sind.“

„Wenn man 1000 Zentrifugen hat und mit natürlichem Uran beginnt, hat man nach einem Jahr genügend Material für den Bau mindestens einer Bombe,“ sagte Herr Heinonen. 

Wenn Sie 2000 Zentrifugen und natürliches Uran haben, brauchen Sie nur halb so viel Zeit. Wenn Sie 4000 haben, schaffen Sie es in drei Monaten.“

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht