Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesEin Regimesturz in Syrien wird zu einem Regimesturz in Teheran führen

Ein Regimesturz in Syrien wird zu einem Regimesturz in Teheran führen

NWRI – Wenn die syrische Regierung gestützt wird, dann sinkt der Einfluß des iranischen Regimes in der Region und im Libanon erheblich und er wird zu einer schwächeren Hisbollah führen. Das schreibt die französische Zeitung Liberation.

Die Zeitung weist auf die durch Teheran unterstützte Hisbollah hin und schreibt:“ Ein Fall der Regierung in Syrien, der ein strategisch wichtiger Verbündeter des Iran ist, wird der schiitischen Partei Sorgen bereiten, weil die meisten Waffen des iranischen Regimes über Syrien geschickt werden.

Le Figaro, eine weitere französische Zeitung, nannte Syrien den „Schlüssel zum arabischen Frühling“. Ein Sturz des Regimes in Syrien kann auch das Regime im Iran zum Sturz bringen.“