Sunday, January 29, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteFünf Männer in Isfahan und Bandar Abbas gehängt

Fünf Männer in Isfahan und Bandar Abbas gehängt

Iran: Twenty-one prisoners hanged in past weekNWRI – Das iranische Regime ließ in Bandar Abbas vier Männer und einen anderen in Isfahan hängen, so die Offizielle Presse am Sonntag.

Asghar Gh., 27, wurde am Samstag nach Meldungen der offiziellen Tageszeitung Kayhan in Isfahan gehängt. In einem Bericht in der Tageszeitung Etemad über die Hinrichtungen in Bandar Abbas wurde nur einer der Männer namentlich benannt: F. M., 33 Jahre alt.

Das Mullahregime ist zu öffentlichen Hinrichtungen, auch von mehreren gleichzeitig, nach der Einführung des so genannten "öffentlichen Sicherheitsplanes" im April übergegangen.

Die Gesamtzahl der Hinrichtungen im Iran, von denen in den Medien berichtet wurde, beläuft sich im Jahr 2007 bisher auf über 270 und liegt damit bereits über der Zahl der Hinrichtungen im Gesamtjahr 2006. Viele Todesstrafen werden öffentlich vollstreckt.