Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteHoward Dean ruft USA zum Schutz von Camp Ashraf und zu medizinischer...

Howard Dean ruft USA zum Schutz von Camp Ashraf und zu medizinischer Versorgung auf

NWRI – Howard Dean, der von 2004 – 2009 Vorsitzender des Demokratischen Nationalen Komitees war, rief die US Regierung dazu auf, Camp Ashraf zu schützen.

In einem Interview mit Politico vom 10. April sagte Dean:“ Wenn wir US Truppen schicken, werden die Iraker gehen.“ Er rief die US Regierung auf, die Verwundeten zu evakuieren, Wasser in das Camp zu bringen und den Überlebenden medizinische Hilfe zu gewährleisten.

 

„Wir haben ihnen versprochen, sie zu schützen“, sagte er. Dies sind mit Sicherheit keine Terroristen. Der frühere Vorsitzende des Beraterstabes würde sicher nicht mit Terroristen verkehren“, so Dean. 

In einem anderen Teil des Interviews sagte Dean, dass der Grund für die Unterstützung des iranischen Widerstandes darin besteht, dass er „für die Unterdrückten“ ist. „Diese Menschen haben einen schlechten Stand und werden dafür ermordet.“