Thursday, February 9, 2023
StartNachrichtenWiderstandIrak: Vereinigte Front in der Provinz Diyala unterstützt die iranischen Volksmojahedin

Irak: Vereinigte Front in der Provinz Diyala unterstützt die iranischen Volksmojahedin

NWRI – Die irakischen Nachrichtenblätter al-Iraq al-Yom, al-Haqayeq und al-Siada veröffentlichten am 9. Oktober die Positionen von Parteien und Parlamentariern im Irak gegen die Eimischung und den Terrorismus des Teheraner Regimes und in Unterstützung der iranischen Volksmojahedin (PMOI) in Ashraf City (in der Provinz Diyala im Nordosten Bagdads gelegen).
Die Zeitung al-Siada: "Die Islamische Partei, die Nationale Dialog Front, die Irakische Nationalbewegung, die Nationalen Unabhängigen Führungskräfte, die Nationale Front der irakischen Stämme und die Irakische Nationale Dialog Front der Provinz Diyala unterschrieben eine Erklärung, aus der hervorgeht, dass die Anschuldigungen, die das iranische Regime gegen die Volksmojahedin hervorbringen, gefälscht sind."

Die Tageszeitung al-Iraq al-Yom veöffentlichte das Statement, in dem vor allem steht: "Wir verurteilen das Einkreisen und den unmenschlichen Druck auf die Bewohner von Ahsraf ernsthaft und versichern den Volksmojahedin, dass wir sie als politische Flüchtlinge verteidigen werden. Wir geben bekannt, dass wir gegen die Bemühungen sind, die Provinz Diyala in eine Theaterbühne für das iranische Regime zu verwandeln, die sich in unsere Angelegenheiten einmischen und Druck auf die PMOI ausüben. Wir betrachten die Volksmojahedin als einen integralen Teil unserer Gesellschaft."

Die Zeitung al-Haqayeq kommentierte: "die politischen Parteien Iraks verurteilen die Anschläge der Agenten des iranischen Regimes im Rat der Provinz Diyala gegen die Anwesenheit der Volksmojahedin."