Sunday, February 5, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIraker fordern auf Demonstrationen: Maliki muss die sieben von Ashraf entführten Geiseln...

Iraker fordern auf Demonstrationen: Maliki muss die sieben von Ashraf entführten Geiseln freilassen

Massaker in Camp Ashraf – Meldung Nr. 98

Am Freitag, den 22. November veranstaltete das irakische Volk überall im Lande Demonstrationen gegen die Regierung Maliki und die kriminelle Einmischung der iranischen Mullahs in die Angelegenheiten ihres Landes. Demonstranten forderten die Freilassung der sieben Geiseln von Ashraf. 

 

Von diesen Demonstrationen wurden zahlreiche Berichte in arabischen und irakischen Fernsehsendern ausgestrahlt, so z. B. von Al Tagheer, Al Gharbiya und Al Jazeera live; junge Leute trugen Plakate mit dem Text: „Malikis Regierung muss die sieben von Ashraf entführten Geiseln freilassen.“

Auf einem anderen Plakat stand: „Das reine Blut der Märtyrer von Ashraf und das Blut aller Volksmojahedin, die den Tod fanden, leuchtet in dem Buch der Geschichte der Freiheit und Gleichheit. Der Sieg ist nahe, besonders wenn eure Herzen dafür schlagen.“

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

23. November 2013