Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenWiderstandIrakische Polizei benutzt kochendes Wasser gegen Camp Ashrafbewohner

Irakische Polizei benutzt kochendes Wasser gegen Camp Ashrafbewohner

 Angriff auf Camp Ashraf – Erklärung 6

NWRI – Um 16:50 Uhr Ortszeit griff die irakische Polizei die PMOI Mitglieder im Camp Ashraf mit kochend heißem Wasser und Schlagstöcken an. PMOI Mitglieder legten sich auf den Boden und versuchten mit Sitzblockaden, irakische Fahrzeuge an der Weiterfahrt zu hindern. Bulldozer und gepanzerte Fahrzeuge zerstörten Zäune am nördlichen Flügel von Camp Ashraf.
Mohammad Taraki, Farhad Karimi, Mohammad Massoudi and Shahab Karimi sind unter den Verwundeten.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
28. Juli 2009.