Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIrakischer Parlamentarier: Klare Beweise für Einmischung des Iran im Land

Irakischer Parlamentarier: Klare Beweise für Einmischung des Iran im Land

 NWRI – Alle verfügbaren Beweise zeigen eine Einmischung des iranischen Regimes im Irak. Das sagte ein hochrangiges Mitglied des irakischen Parlamentes gegenüber al-Arabiya TV am Mittwoch.

Abdolkarim al-Samerayi, der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheits- und Verteidigungsausschusses im irakischen Parlament bezog sich auf die Bombenanschläge auf das irakische Außenministerium, als er sagte: „ Es war ein schwarzer Mittwoch für die Iraker. Es muss eine lückenlose und vollständige Untersuchung geben.“

Er betonte, dass eine Fokussierung auf eine Einmischung aus Syrien und ein Ignorieren des Iran unrealistisch sei. „Das iranische Regime mischt sich ständig und dauerhaft in die irakischen Angelegenheiten ein. Die Stärke der Einflußnahme des Regimes im Irak ist riesig. Alle vorliegenden Beweise und Erklärungen im Irak zeigen diesen Fakt.

Al-Samerayi ergänzt: „Die irakische Regierung und alle Iraker sollten den Fall der Einmischung von Nachbarstaaten im Irak sehr ernst nehmen, wenn sie Beweise untersuchen. Es ist das irakische Recht, alle Anstrengungen und alle Möglichkeiten zu nutzen, um Einmischungen von Nachbarländern zu unterbinden.“

„Die Zukunft des Irak hängt nicht von den Beziehungen der USA mit Syrien oder dem Irak ab. Wenn die aktuelle Situation bleibt, dann wird es mehr Blutvergießen geben.“

Im Verlauf des Interviews fragte al-Arabiya über die früheren Spannungen zwischen Syrien und den Irak: „Sie haben bewaffnete Gruppen entdeckt, die mit dem iranischen Regime in Verbindung stehen. Warum ist die Einflußnahme des iranischen Regimes international noch nicht so bekannt?“

Der irakische Parlamentarier betonte in seiner Antwort, dass keine Einmischung eines Landes unbemerkt bleibt und ergänzte: „Wir im Ausschuß für Sicherheit und Verteidigung und das Parlament haben immer gesagt, dass wenn es ein internationales Anliegen wird, dann müßten alle Fälle untersucht werden. Wir akzeptieren es nicht, dass die Untersuchungen nur auf Syrien fokussiert sind. Das iranische Regime ist ebenfalls daran beteiligt.“

Al-Samerayi versicherte auch den irakischen Streitkräften, dass das irakische Parlament hinter ihren Bestrebungen steht, die Einmischung von Nachbarländern aufzudecken.“

„Wir werden alle Optionen nutzen, um solche Einflußnahmen zu stoppen. Das Ziel ist die Sicherung der Sicherheit und Stabilität durch die bewaffneten Streitkräfte“, sagte er.