Tuesday, March 21, 2023
StartNachrichtenAktuellesIrakisches Komitee drückt Solidarität mit Ashraf aus

Irakisches Komitee drückt Solidarität mit Ashraf aus

Camp AshrafNWRI – Das irakische Komitee zur Verteidigung von Ashraf, welches aus irakischen Persönlichkeiten und Stammesführern, Politikern und Akademikern besteht, veröffentlichte eine Erklärung, in der sie ihre Solidarität mit den Bewohnern von Ashraf ausdrückt. Dies berichtet eine irakische Nachrichtenseite im Internet am 22. Mai. Ashraf City, nordöstlich von Bagdad gelegen, ist die Heimat von fast 3.500 Mitgliedern der demokratischen Hauptopposition, den Volksmojahedin Iran (PMOI/MEK).

In der Erklärung bezieht sich das Komitee auf die Resolution des Europäischen Parlamentes zur Unterstützung von Ashraf am 24. April und beschreibt es als ein Beispiel für eine internationale Erklärung in rechtlicher und humanitärer Beziehung mit Ashraf und ruft die irakische Regierung auf, die dort angesprochenen Artikel umzusetzen.

Hier einige Auszüge aus der Erklärung, die durch die irakische Nachrichtenagentur veröffentlicht wurde:
In seiner Plenarsitzung in Straßburg vom 24. April 2009 hat das Europäische Parlament mit überwältigender Mehrheit eine Resolution verabschiedet, in der zur Garantie des Schutzes von Ashraf, dem Verbot jeglicher Umsetzung der Ashrafbewohner und zur Sicherstellung ihrer Rechte in Verbindung mit der vierten Genfer Konvention von 1951 und der Anerkennung als Flüchtlingsstatus, aufgerufen wird.

Die Verabschiedung dieser Resolution war ein Sieg der Gerechtigkeit und der Rechtsstaatlichkeit und ein wichtiges Menschenrechtsdokument, dass die Intrigen und Vorbereitungen auf die Herbeiführung einer menschlichen Katastrophe neutralisiert. Dieser Schritt zeigt, dass die internationale Gemeinschaft bereit ist, nicht vor der Bedrohung des religiösen faschistischen Regimes in die Knie zu gehen und die Rechte der hilflosen Menschen gegen hohle Behauptungen zu verteidigen. Die Resolution bietet der internationalen Gemeinschaft auch an, eine Lösung in Hinblick auf den Respekt von Gesetz, Gerechtigkeit und humanitären Werten zu finden.

Wir, das irakische Komitee zur Verteidigung von Ashraf schließen uns dem Europäische Parlament, dass mehr als 500 Millionen Menschen repräsentiert und auch den Millionen ehrenwerter Iraker an, in dem wir die irakische Regierung auffordern, diese Resolution zu respektieren und an der praktischen Umsetzung der Artikel teil zu nehmen, damit die Belagerung von Ashraf und seiner Bewohner ein Ende gesetzt wird.

Das irakische Komitee zur Verteidigung von Ashraf braucht die Hilfe der freiheitsliebenden und ehrenwerten Menschen, die sich dieser humanitären Sache annehmen und durch diesen humanitären Aufruf bitten wir alle, den Bewohnern von Ashraf zu helfen.