Sunday, November 27, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Vier Menschen in Shiraz gehängt, unter diesen eine Frau

Iran: Vier Menschen in Shiraz gehängt, unter diesen eine Frau

Execution in public in IranEine Frau und drei Männer wurden in der Südiranischen Stadt Shiraz gehängt, wie die staatliche Tageszeitung Etemad am Sonntag berichtete.
Der Bericht erwähnte die Frau nur bei Ihrem ersten Namen Afsaneh. Die anderen Gefangenen, welche gehängt wurden, waren ein Afgane und zwei iranische Männer.
 

Die Hinrichtungen überschreiten damit eine Anzahl von 190 Menschen, welche seit 2009 exekutiert wurden. Des Weiteren fand ein 70prozentiger Anwuchs verglichen mit derselben Periode im letzten Jahr statt. Iran, unter den Mullahs zählt somit aktuell zu dem Land mit den meisten Exekutionen pro Kopf. Außerdem zählt der Iran zu dem Land mit den ersten in der Hinrichtung von Jugendlichen.