Thursday, December 1, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: 5 Gefangene in Isfahan, kazerun und Zahedan gehängt

Iran: 5 Gefangene in Isfahan, kazerun und Zahedan gehängt

Iran: Five prisoners hanged in Isfahan, Kazeron, and ZahedanNWRI- Die Handlanger der richterlichen Gewalt der Mullahs hängten einen Gefangenen Mohammad A im Gefängnishof in der Stadt Isfahan im Zentraliran, berichtete gestern offizielle Tageszeitung Kayhan.

Zur gleichen Zeit berichtete das staatliche Tageblatt IRAN, dass ein Gefangener Namens Mehran öffentlich in der Stadt Kazerun im Süden Irans gehängt wurde.

Das unmenschliche Mullah- Regime hängte 3 weitere Gefangene in der Stadt Zahedan im Süden Irans, berichtete gestern die offizielle Webseite des stattlichen Fernsehens.

Im Anschluss an die Erklärung vom Chef der stattlichen Sicherheitskräfte (SSF) im größeren Teheran gab Brigade General Ahmadreza Radan bekannt, dass im Rahmen der neuen Phase des so genannten „ öffentlichen Sicherheitsplans“ härter durch gegriffen wird und in der letzten Woche bereits 26 Gefangene in Teheran und anderen Städte gehängt wurden.

Der Iranische Widerstand  fordert alle internationale Menschenrechtsorganisationen, die hohe UN Kommissarin für Menschenrechte, den Generalsekretär der UNO und die gegenwärtige Generalversammlung der Vereinten Nationen auf, die Hinrichtungen unter dem iranischen Regime zu verurteilen und sofortige und verbindliche Maßnahmen gegen die brutale und systematische Missachtung der Menschenrechte zu ergreifen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrats Iran
24. Oktober 2007