Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Eine Frau und drei weitere Personen in Isfahan und Bojnourd gehängt

Iran: Eine Frau und drei weitere Personen in Isfahan und Bojnourd gehängt

Three hanged in Iran - Archive photoNWRI – Ein 23 Jahre alter Mann wurde am Mittwoch nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur ISNA in einem Gefängnis der Stadt Bojnourd (Nordostiran) gehängt. Drei weitere Personen mit den Namen Vahid Sh., Rasoul T. und Beygom P. (eine der Personen ist weiblich) wurden ebenfalls am gleichen Tag im Zentralgefängnis von Isfahan gehängt.

Die steigende Anzahl von Hinrichtungen des klerikalen Regimes wird benutzt, um die eskalierenden Anti-Regime Proteste zu unterdrücken, die von vielen Menschen und Jugendlichen in den verschiedenen Städten des Iran ausgeübt abgehalten wurden.

Der iranische Widerstand ruft alle Menschenrechtsorganisationen, insbesondere den UN Hohekommisar für Menschenrechte und den UN Berichterstatter für Hinrichtungen auf, sofortige Maßnahmen zur Beendigung der Hinrichtungen durch Erhängen zu beenden.

des Nationalen Widerstandsrates Iran
19. November 2009