Tuesday, February 7, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Fünfter Tag des Hungerstreiks und der Proteste an der Sahand Universität

Iran: Fünfter Tag des Hungerstreiks und der Proteste an der Sahand Universität

Sahand University StudentsNWRI – Studenten der Sahand Technischen Universität in der Stadt Tabriz im Norden protestierten die letzten fünf Tage mit Hungerstreik und Demonstrationen gegen von der Regierung gewählte Verwaltungsbeamte für die Schule.

Die Studenten fordern außerdem Maßnahmen gegen Sicherheitskräfte der Universität, die weibliche Studenten beleidigen. Die Protestierenden sangen: „Wir kämpfen, Männer und Frauen, bekämpft uns und wir werden kämpfen“, „Wir halten aus, wir singen wir kämpfen bis zum Ende“ und „Was auch passiert, die Bewegung wird fortleben.“

Zusätzlich zur Verurteilung von Unterdrückungsmaßnahmen gegen die Studenten an der Schule, forderten die Demonstranten den Rücktritt zweier Schulbeamten – dem Vizepräsidenten für kulturelle Angelegenheiten und dem Dekan für studentische Angelegenheiten.

Die Protestanten riefen diesen beiden Beamten auf dem Campus „Schande über euch, tretet zurück“, entgegen.

Unter den streikenden Studenten sticht die Zahl der Frauen heraus. 21 männliche und vier weibliche Studenten streiken.

Die Studentinnen befinden sich nach Angaben der zuletzt da gewesenen Sanitäter in kritischem Zustand.
Der Iranische Widerstand ruft die Menschenrechtorganisationen, besonders Studentenvereinigungen auf, die Unterdrückung von Iranischen Sudenten zu verurteilen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstands Iran
29. April 2008