Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Festnahme wegen Tragens von unanständiger Kleidung in Teheraner Parks

Iran: Festnahme wegen Tragens von unanständiger Kleidung in Teheraner Parks

chastity_units_iran150NWRI – Brigadegeneral Ahmadreza Radan, Führer der Staatssicherheitstruppen (SSF) im Großraum Teheran, sagte: “Die Polizei wird Frauen verhaften, die unangemessene Kleidung in den Parks von Teheran tragen.”

“Die Polizei wird die Parks von den Frauen säubern, die sich unanständig kleiden. Wir werden Teherans Bewohnern ein familienfreundliches Umfeld bieten und streng mit denen verfahren, die gegen das Gesetz verstoßen,” fügte Radan hinzu. Dies geschieht im Rahmen des ‘Plans zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit‘,” so Radan.

Der so genannte ‘Plan zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit’ trat erstmals im April 2007 im Zuge der Bekämpfung von öffentlichen Aufständen in Kraft. Es folgten Massenverhaftungen von hunderttausenden von Frauen und Jugendlichen auf den Straßen unter der Anschuldigung der ‘unzureichenden Verschleierung’, oder Razzien gegen ‘Schläger und Hooligans’. Zu dieser Zeit wurden mehr als 300 Häftlinge erhängt.