Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Nächtliche Protestaktionen in verschiedenen Teilen Teherans

Iran: Nächtliche Protestaktionen in verschiedenen Teilen Teherans

Téhéran, 11 février 2010 Aufstände zum 11. Februar – Erklärung 21

NWRI – Die mutigen Menschen in Teheran haben am 11. Februar ihre heldenhaften Aufstände zum Jahrestag der Revolution von 1979 bis in die Nacht weiter geführt. Gegen 22 Uhr gingen die Bürger von Teheran auf die Dächer und riefen „Gott ist groß“ , „Tod dem Diktator“ und „Khamenei ist ein Mörder, seine Regentschaft ist ungerechtfertigt“. Die nächtlichen Protestaktionen waren vor allem in den Regionen Gisha, Shahrak Gharb, Ferdowsi Square und Amir Abad sehr verbreitet.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
11. Februar 2010