Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Pastor Abedini in ein gefährliches Gefängnis verlegt

Iran: Pastor Abedini in ein gefährliches Gefängnis verlegt

NWRI – Pastor Saeed Abedini, der wegen seiner christlichen Verkündigung vom iranischen Regime inhaftiert wurde, ist nun in ein Gefängnis verlegt worden, in dem sich vornehmlich mutmaßliche Verbrecher befinden.

 

Er wurde vom Evin-Gefängnis in Teheran in das Rajai-Shahr-Gefängnis in der Stadt Karaj verlegt; so berichtet das „Amerikanische Zentrum für Recht und Gerechtigkeit (ACLJ)“. 

Jordan Sekulow, der Geschäftsführer des ACLJ sagte in einem Interview, in dem Gefängnis von Todeskandidaten, in das Abedini verlegt wurde, sei es unter den Häftlingen üblich, daß sie sich gegenseitig umbrächten. Das iranische Regime hat auch früher schon jene, die es als Unruhestifter ansieht, dorthin geschickt, „um sie hinrichten zu lassen, ohne sie selbst töten zu müssen,“ sagte er.