Monday, December 5, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Vier Menschen in Khorramabad und Sari erhängt

Iran: Vier Menschen in Khorramabad und Sari erhängt

Four people hanged in Khorramabad and SariIn der nördlichen Stadt Sari und der westlichen Stadt Khorramabad wurden am 19. August vier Menschen erhangen.
Meldungen der staatlichen Tageszeitungen Jomhouri Islami und Javan am 20. August zufolge wurden drei jugendliche Männer – namentlich benannt als Amir-Abass, Saied und Valiollah Gh.- in Sari und ein anderer Mann in Khorramabad erhangen.Der Oberste Gerichtshof des Mullahregimes hatte die Todesstrafe für drei junge Männer in Teheran für rechtskräftig erklärt, shrieb Jomhouri Islami.

Der iranische Widerstand appelliert an alle internationalen Organisationen, die tyrannischen Hinrichtungen zu verurteilen, die dazu dienen sollten, Angst und Panik zu verbreiten.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
22. August 2006