Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Widerstandseinheiten, MEK-Anhänger gedenken des Tages von „Kyros dem Großen“

Iran: Widerstandseinheiten, MEK-Anhänger gedenken des Tages von „Kyros dem Großen“

Geschrieben vonSekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI)
30. Oktober 2021

Unterstützer der Volksmojahedin (MEK/PMOI) und der Widerstandseinheiten erinnerten am 29. Oktober 2021 an den Tag von „Kyros dem Großen“, indem sie Plakate, Transparente und Graffitis aufstellten. Neben Teheran wurden diese Aktivitäten in anderen Städten im ganzen Iran durchgeführt, darunter Shiraz, Mashhad, Qazvin, Neyshabur, Karaj, Kermanshah, Ardabil, Rasht, Tabriz, Qom, Gorgan, Behbahan, Izeh, Shahriar und Sarab.
Zu den Parolen gehörten: „Kyros, Mossadegh, wir werden kämpfen, wir werden sterben, wir werden den Iran zurückerobern“, „weder die Mullahs noch die Kosaken (Reza Shah), Mossadegh, ruhe in Frieden“, „Kyros, Mossadegh, die MEK setzt deinen Weg fort“, „Wir werden kämpfen, wir werden sterben, wir werden den Iran zurückerobern“, „Weder die Krone noch den Turban, es ist das Ende der Mullahs“, „Nieder mit dem Unterdrücker, sei es der Schah oder der Führer (Khamenei),“ „Die Iraner sind wachsam, sie hassen sowohl den Schah als auch die Mullahs“, „Tod Khamenei, Es lebe Rajavi“, „Nieder mit dem Diktator, Es lebe Kyros dem Großen“, „Kyros, Mossadegh, euer Weg geht weiter. In der Hoffnung auf einen freien Iran, nein zur religiösen Diktatur.“

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI)
30. Oktober 2021