Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Zwei Gefangene im Gefängnis von Orumieh ermordet

Iran: Zwei Gefangene im Gefängnis von Orumieh ermordet

Iran: Two prisoners murdered in Orumieh prisonSelbstjustiz von Gefangenen im Gohardasht-Gefängnis

NWRI – Die Handlanger des klerikalen Regimes ermordeten zwei Häftlinge im Gefängnis von Orumieh auf grausame Weise. Am Sonntag, dem 18. April griff eine Sindereinheit Häftlinge im Gefängnis von Orumieh an, um ihren Protest zu ersticken. Bei diesem Übergriff, geleitet von einem Gefängniswärter namens Akbar Pishehvar, wurde ein Insasse mit dem Namen Seifoddin Yahya Zadeh durch Stockschläge auf seinen Kopf getötet. Der Protest im Gefängnis brach nach der Ermordung eines anderen Häftlings aus, der als Iraj Ghamangiz identifiziert wurde.

Am gleichen Tag überfielen die Gefängniswärter im Gohardasht-Gefängnis Häftlinge im Block 1 und zerstörten ihre persönlichen Habe oder entwendeten sie. Die Inssassen wehrten sich gegen den Wärter Hassan Akharian durch Selbstjustiz. Das ist bereits das zweite Mal, dass der Wärter von Gefangenen zur Verantwortung gezogen wurde.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
22. April 2010