Friday, February 3, 2023
StartNachrichtenAktuellesKhamenei besucht Ghom zum dritten Mal

Khamenei besucht Ghom zum dritten Mal

NWRI – Der oberste geistliche Führer des iranischen Regimes reiste bereits zum dritten Mal nach Ghom.

Staatliche Nachrichtenagenturen berichten, dass Ali Khamenei am Samstag Ghom besuchte, um sich dort mit den Mullahs Javadi Amoli und Shabiri Zanjani zu treffen.

 

Nach seinem ersten gescheiterten Besuch in der religiösen Stadt, der von öffentlicher Mißachtung und Fehlern begleitet war, reiste Khamenei schon in der letzten Woche nach Ghom, um sich dort mit Makarem Shirazi und Nuri Hamedani zu treffen.

Trotz mehrfacher Versuche Khamenei’s und verschiedener Regimevertreter, darunter Verwandten einiger religiöser Vertreter, ein Treffen mit Khamenei zu vereinbaren, lehnten es einige religiöse Instanzen (marja-e taqlids) ab, sich mit Khamenei zu treffen, dessen unantastbare Führungsrolle sich seit den Protesten im Jahre 2009 verschlechtert hat.