Friday, February 3, 2023
StartNachrichtenAktuellesKommandeur der Qods Einheiten von Khamenei befördert

Kommandeur der Qods Einheiten von Khamenei befördert

NWRI – Der Kommandeur der terroristischen Qods Einheiten des iranischen Regimes, der auf der Liste des US Außenministeriums als Terrorist geführt wird, wurde vom obersten geistlichen Führer der Mullahs in den Rank einen Generalmajors erhoben.

Quassem Soleimani wurde von Ali Khamenei zum Generalmajor in den islamischen Revolutionsgarden (IRGC) ernannt.

 

Die staatliche Fars Nachrichtenagentur, die unter der Kontrolle der IRGC steht, nannte die ausländischen Terroroperationen Soleimanis als „sehr sensiblen Posten in der IRGC“ und schrieb:“ Der hochrangige IRGC Kommandeur hatte einige sensible Posten nach dem Iran-Irak Krieg inne. In den späten 90er Jahren wurde er durch den Oberbefehlshaber zum Kommandeur der Qods Einheiten ernannt.“

Die Qods Einheiten stehen seit vier Jahren auf der US Terrorliste.