Saturday, December 3, 2022
StartNachrichtenWiderstandMaryam Rajavi ruft Iraner auf, die Opfer des Aufstands zu ehren und...

Maryam Rajavi ruft Iraner auf, die Opfer des Aufstands zu ehren und in Generalstreik zu treten

NWRI – Die gewählte Präsidentin des iranischen Widerstands, Maryam Rajavi, ehrte die Opfer der jüngsten Aufstände im Iran und rief die Iraner zu weiträumigen Demonstrationen und zum Generalstreik gegen das klerikale Regime im Gedenken an die Opfer auf.

Das immer mehr zerfallende Mullah-Establishment, sagte sie, ist wehrlos gegen die entschlossene Einigkeit des iranischen Volks. Sie rief alle iranischen Fabrikarbeiter und Angestellten, Lehrer, Bazarhändler und alle ehrenwerten Mitglieder der Gesellschaft auf, die Aufstände, Demonstrationen und Generalstreiks fortzusetzen.

Das iranische Volk und tausende politische Gefangene müssen für die andauernde Beschwichtigungspolitik gegenüber dem Mullahregime den Preis bezahlen. Frau Rajavi wies darauf hin, dass die Fortsetzung dieser Politik schädlicher als je und zum Scheitern verurteilt ist. Der religiöse Faschismus im Iran muss aus den Vereinten Nationen ausgeschlossen, umfassende Sanktionen gegen ihn verhängt werden, sagte sie noch einmal.

Büro des Nationalen Widerstandsrats Iran
23. Februar 2011