Friday, December 2, 2022
StartNachrichtenWiderstandMaryam Rajavi’s Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Maryam Rajavi’s Weihnachts- und Neujahrsgrüße


Weihnachten ist der Tag, an dem die Welt der Geburt des großen Propheten von Gott erinnert.

 Frohe Weihnachten an alle Christen in der ganzen Welt.

Weihnachten ist ein Tag der Freude, der Hoffnung und der Erlösung der Menschheit.

Wir gedenken an diesem Tag auch der Jungfrau Maria, die alle Frauen inspiriert hat, vor allem diejenigen, die in der Welt unterdrückt sind.

Jesus sagte:“ Liebe deinen Nachbarn wie dich selbst.“

Deshalb unterstützen so viele Christen in aller Welt den iranischen Widerstand.

Sie sind inspiriert von dieser Aussage und deshalb wollen sie dem iranischen Widerstand helfen, eine Gesellschaft zu gründen, die auf Freiheit, Gleichberechtigung und der Trennung von Kirche und Staat basiert.

In einem zukünftigen Iran werden alle religiösen Gruppen, auch die Christen, frei und gleich sein und nicht mehr länger verfolgt werden.

Am Weihnachtsabend wünschen auch wir uns, dass die freiheitlichen Aussagen von Jesus Christus auch unser unterdrücktes Volk erreichen.

Mit dieser Hoffnung wünsche ich allen Nationen, vor allem im Mittleren Osten und den unschuldigen Menschen in Syrien, ein frohes neues Jahr 2017.

Möge 2017 das Jahr sein, wo mein Land, der Iran, frei wird.

Ich rufe alle Menschen auf, sich der Solidarität für den iranischen Widerstand anzuschließen. Wir wollen Freiheit, Demokratie und den Beginn eines neuen Kapitels im Leben aller Menschen dieser Region.

Quelle: http://www.maryam-rajavi.com/en/remarks/messages/item/maryam-rajavi-s-christmas-and-new-year-s-greetings