Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenAktuellesMeshan Saadi: "Arabische Länder müssen die Einmischungen des iranischen Regimes im Irak...

Meshan Saadi: “Arabische Länder müssen die Einmischungen des iranischen Regimes im Irak verhindern”

NWRI – Meshan Saadi, der Vorsitzende der Salvation Front von Diyala im Irak rief die arabischen Länder auf, die Einmischungen des iranischen Regimes in seinem Land zu verhindern.
In einem Interview mit dem Fernsehkanal Abu Dhabi am 20. November sagte er: "Durch seine Geheimdienstagenten läßt das iranische Regime im Irak Sabotageakte durchführen. Dieses Regime macht aus seinen Einmischungen kein Geheimnis. Die offizielle Website Irans Baztab beschreibt ganz klar die expansionistischen Intentionen des Regimes im Iran und schreibt auch, dass "das Ziel des Iran ist, den Irak in ein islamisches Land zu verwandeln."

Der Vorsitzende der Front fügte hinzu:" wenn wir den Irak stabilisieren wollen, dann müssen zu allererst alle arabischen Länder und weltweit alle Länder Hindernisse in den Weg des iranischen Regimes in den Irak legen. Nur wenn ihnen Schwierigkeiten bereitet werden, kann im Irak wieder Stabilität einkehren."