Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenAktuellesMullah Khatami: Khamenei zu gehorchen ist religiöse Pflicht

Mullah Khatami: Khamenei zu gehorchen ist religiöse Pflicht

NWRI – Dem obersten Führer der Mullahs zu gehorchen ist eine religiöse und rechtliche Pflicht, sagte der Anführer der Freitagsprediger mitten in den steigenden internen Spannungen zwischen den Lagern um Mahmoud Ahmadinejad und Ali Khamenei.

Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Fars vom Freitag sagte Ahmad Khatami während der Freitagspredigt:“ Die Legitimität des Regimes beruht auf dem obersten Führer. Daher hängen alle drei Ebenen der Regierung und ihre Entscheidungen von der Unterschrift des obersten Führers ab. Ansonsten haben alle drei Ebenen keine Berechtigung oder Legitimität.“

Direkt an Ahmadinejad gerichtet sagte er:“ Die Unterstützung für Regierungsvertreter ist nicht absolut und nur bedingt nötig. Sie dienen nur dazu, dem Führer zu gehorchen, so lange sie im Amt sind.“

Er bezog sich auch auf die steigenden Risse im Regime und sagte:“ Der „Feind“ will die Spaltungen.“ Er rief die Regimevertreter auf, von weiteren Spaltungen Abstand zu nehmen.