Saturday, November 26, 2022
StartNachrichtenAktuellesObamas Anweisung: Terroristische Qods Einheiten bekommen neue Sanktionen wegen Unterdrückung der syrischen...

Obamas Anweisung: Terroristische Qods Einheiten bekommen neue Sanktionen wegen Unterdrückung der syrischen Volksaufstände

NWRI – Laut Reuters und der Webseite des Weißen Hauses vom 29. April ordnete US Präsident Obama weitere Sanktionen für die Qods Einheiten der Revolutionsgarden an, weil sie bei der Unterdrückung der Volksaufstände in Syrien mitgeholfen hatten. 

Das Weiße Haus sagte in einer Erklärung: Die materielle Unterstützung des iranischen Regimes für den syrischen Geheimdienst erfolgte durch die Qods Einheiten der Revolutionsgarden. Obwohl die iranische Regierung rhetorisch ihre Unterstützung der Menschen in der Region erklärt, stehen die Taten zur Unterstützung des Regimes in Syrien im Gegensatz zum Willen des syrischen Volkes.
 
Die Anweisung von Obama betrifft Maher al-Assad, Bashar al-Assads Bruder und den Kommandeur der 4.Division der syrischen Armee, Atif Najib, der einer der Cousins von Bashar ist und der der frühere Vorsitzende des politischen Sicherheitsrates in der Deraa Provinz war. Zudem trifft die Anweisung Ali Mamluk, den syrischen Leiter des Geheimdienstes.

Die iranische Revolutionsgarden wurden bereits mit Sanktionen der USA belegt, weil sie den Terrorismus unterstützen. Dieses Mal wurden die Qods Einheiten gesondert mit Sanktionen belegt, weil sie bei der Unterdrückung der syrischen Volksaufstände mithalfen.