Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenAktuellesMunition und Gebrauchsanweisungen vom iranischen Regime kommen über die Grenze in den...

Munition und Gebrauchsanweisungen vom iranischen Regime kommen über die Grenze in den Irak

NWRI – Die amerikanische Armee hat mitgeteilt: Um die Überfälle zu beenden, die mit Unterstützung des iranischen Regimes stattgefunden haben, erhalten wir den Druck auf die mit dem Regime verbundenen Netzwerke aufrecht; so nach Bericht der Website des US-Verteidigungsministeriums am 30. September.

 

General David Perkins, Kommandeur der Vierten Infanterie-Division der Vereinigten Staaten, sagte vor der Presse: Wir haben Munition und Gebrauchsanweisungen von dem Typ, wie das iranische Regime sie produziert, gefunden, die über die iranische Grenze in den Irak gekommen waren. Daher erhalten wir den Druck auf die Netzwerke des iranischen Regimes aufrecht.

Am 12. Juli versuchte eine iranische Miliz, 41 im Iran hergestellte Raketen auf einen Militärposten der USA in der Nähe der iranisch-irakischen Grenze abzufeuern. Siebzehn von den 107-mm-Raketen wurden von den USA und dem irakischen Militär konfisziert, bevor sie abgefeuert werden konnten, und der Rest verfehlte die US-Basis, die unter dem Namen COS Garry Owen bekannt ist und sich in der Maysan-Provinz im Norden von Basra befindet; dieser Rest traf statt dessen die Basis der 10. irakischen Armee-Division und tötete einige irakische Frauen und Kinder – so nach dem Bericht von FOX-News am 3. Oktober 2011.

Die 107-mm-Raketen, die auf die US-Basis abgefeuert wurden, trugen Aufschriften, die auf den Iran deuten; an der Munition befanden sich farbige Banderolen, die sie mit dem nächsten Nachbarn des Irak verbinden – so nach von irakischen und amerikanischen Truppen zur Identifizierung von Waffen gebrauchten Handbüchern.