Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteMysteriöser Tod von vier Gefangenen in Karaj

Mysteriöser Tod von vier Gefangenen in Karaj

NWRI – In den letzten Wochen verloren vier Gefangene im Gohardasht Gefängnis in Karaj auf mysteriöse Weise ihr Leben.

Am 6. Juni berichtete die staatliche Zeitung Etemad: "Ein 28 jähriger Mann mit dem Namen Gholamreza, der im Rajaeishahr Gefängnis auf seine Hinrichtung wartete, starb am Samstag Nachmittag. Gholamreza ist der vierte Gefangene, der im Rejaeishahr Gefängnis in den letzten Wochen gestorben ist."

Das klerikale Regime hat bereits bei zahlreichen Gelegenheiten wehrlosen Gefangenen in berüchtigten Gefängnissen ermordet und als Todesursache Krankheit oder Selbstmord angegeben.