Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesNeue Anti-Regime Proteste am Sonntag

Neue Anti-Regime Proteste am Sonntag

NWRI – In Teheran und anderen iranischen Städten flammten am Sonntag trotz verstärkter Sicherheitsmaßnahmen des Regime die Proteste wieder auf. Das berichten Nachrichtenagenturen.

AFP zitiert Augenzeugen, die von Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Regimeeinheiten am Vali-e Asr Platz in Teheran berichten. Sicherheitskräfte sollen dabei Tränengas in die Menge geschossen haben.

AFP berichtet auch über andere Plätze in Teheran, wo es ebenfalls zu Zusammenstößen kam. Ebenso soll es in Schiraz und Isfahan zu Protesten gekommen sein.

In der Washington Post berichten Augenzeugen von riesigen Menschenmengen, die sich in verschiedenen Teilen Teherans formierten und wo es zu Zusammenstößen mit Sicherheitskräften des Regimes kam.

Ein Büromitarbeiter konnte per Telefon mit einem Reporter reden. Er sagte:“ Die Sicherheitskräfte verdecken ihre Gesichter mit Masken… einige Hauptstraßen sind voll mit Menschen, sowohl mit Demonstranten, als auch mit etlichen Sicherheitskräften“. Das iranische Regime hatte eine Großzahl von Sicherheitskräften nach Teheran verlegt, weil für Sonntag Proteste angekündigt waren.