Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenWiderstandPolizei entführt Verwundete aus den Krankenhäusern in Teheran und Esfahan

Polizei entführt Verwundete aus den Krankenhäusern in Teheran und Esfahan

 Iranian regime's State Security Forces on motorcycles surround anti-regime protesters during clashes in Tehran.Landesweiter Aufstand – Ashura 29

Die Menschen setzten sich mit Polizisten auseinander, die versucht hatten, Verwundete aus dem Farabi Krankenhaus im südlichen Teil Teherans.

In Esfahan umstellten verdeckte Ermittler und die Staatlichen Sicherheitskräfte (SSF) das Alzahra Krankenhaus in Darvazeh und in Shiraz das Sepahan Krankenhaus und versuchten die Verwundeten zu entführen.

In den letzten sechs Monaten hat die Polizei des Regimes wiederholt bei den Aufständen Verwundete trotz ihres kritischen Zustandes aus den Krankenhäusern geholt und sie in Gefängnisse und Folterkammern gebracht.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
27. Dezember 2009