Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesPovinzrat von Diyala erwartet vom iranischen Regime die Anerkennung der Souveränität Iraks

Povinzrat von Diyala erwartet vom iranischen Regime die Anerkennung der Souveränität Iraks

Iraq, DiyalaNWRI – In einer außerordentlichen Sitzung unterstrich der Provizrat von Diyala die Anerkennung der Souveränität Iraks und die Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes und wies jede Aggression gegen den Irak zurück", berichtete al-Baghdadia TV am Dienstag.

Der Fernsehsender berichtete: Die vom iranischen Regime ausgehenden gewaltsamen Grenzzwischenfälle belasten leider die iranisch-irakischen Beziehungen und deuten auf einen Wechsel der bilateralen Beziehungen des Vertrauens und der Stabilität hin. Mitglieder des Rates der Provinz Diyala drängten auf eine schnelle Lösung der Krise, der das irakische Volk ausgesetzt ist, weil dadurch die Krisen im Inland und in Sicherheitsfragen ansteigen könnten.

Die Diyala Provinz mit einer Fläche von 17.685 km2 (6,828 mi2) liegt im Nordosten Bagdads an der iranisch-irakischen Grenze. Die Provinzhauptstadt ist Bagubah.

Camp Ashraf, liegt im östlichen Teil der Diyala Provinz und ist Heimstatt von etwa 3.400 Mitgliedern der iranischen Volksmojahedin (PMOI/MEK).