Friday, February 3, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteSechs Gefangene in Birjand und Gonbad-e Kavous am Galgen

Sechs Gefangene in Birjand und Gonbad-e Kavous am Galgen

Iran: Twenty-one prisoners hanged in past week16 Menschen in 10 Tagen gehängt
NWRI – Die Handlanger der Mullahs hängten in Birjand im Nordosten des Landes fünf Gefangene, ohne sie zu identifizieren, wie die staatliche Nachrichtenagentur Fars am Dienstag berichtete.

Außerdem wurde ein Gefangener, erwähnt als A.A. ebenfalls im Nordosten, in Gonbad-e Kavous gehängt, so die staatliche Tageszeitung Kayhan vom 20. November.

Mit diesen Hinrichtungen durch den Strang erhöht sich die Gesamtzahl der Hinrichtungen in den letzten zehn Tagen auf 16.

Der Iranische Widerstand appelliert an den UN Generalsekretär, die Hohe UN Kommissarin für Menschenrechte, die gegenwärtige Sitzung der UN Generalversammlung und alle internationalen Menschenrechtsorganisationen, das Regime in der UN Generalversammlung zu verurteilen und die Akte über die Menschenrechte im iranischen Regime an den UN Sicherheitsrat zu übergeben.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
20. November 2007