Monday, February 6, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteShirko Maarefi in Einzelhaft verlegt ; baldige Hinrichtung wird befürchtet

Shirko Maarefi in Einzelhaft verlegt ; baldige Hinrichtung wird befürchtet

NWRI – Die Hrana Nachrichtenagentur berichtete am 30.April, dass Shirko Maarefi, ein politischer Gefangener im Saqqez Gefängnis, der sich seit einigen Tagen im Hungerstreik befindet, von Henkern des klerikalen Regimes in Einzelhaft verlegt wurde.

Die klerikalen Diktatoren verlegen Gefangene in Einzelhaft, bevor sie hingerichtet werden. Daher besteht die Gefahr, dass Shirko bald hingerichtet wird.

Shirko Maarefi wurde von drei Jahren verhaftet und als „Moharebeh“ angeklagt, was bedeutet, dass er gegen die religiöse Regierung gekämpft hatte. Er wurde zum Tode verurteilt. Vor kurzem erfolgte Berichte zeigen, dass dem politische Gefangenen gesagt wurde, dass die Vollstreckung seines Todesurteils Anfang Mai erfolgt.