Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenAktuellesSiemens: Untragbare Kontakte zum Iran

Siemens: Untragbare Kontakte zum Iran

Hamburger Abendblatt: Der ehemalige Siemens-Sicherheitschef Gert-René Polli musste offenbar wegen seiner Kontakte zum iranischen Geheimdienst gehen, wie der "Spiegel" berichtet. Er sei nicht mehr tragbar gewesen. Siemens trennte sich kürzlich von Polli. Konzernchef Peter Löscher hatte seinen Landsmann erst vor einem Jahr geholt. Zuvor war Polli Chef des österreichischen Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung. Die Nachfolge ist offen.