Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteStudenten in der Sahand Universität beginnen mit unbefristeten Sitzstreiks gegen das verschärfte...

Studenten in der Sahand Universität beginnen mit unbefristeten Sitzstreiks gegen das verschärfte Vor

Studenten in der Sahand Universität beginnen mit unbefristeten Sitzstreiks gegen das verschärfte Vorgehen des RegimesNWRI – Der am Montag, dem 9. Mai, begonnene Sitzstreik der Studenten in der Technischen Universität Sahand im Nordwesten der Stadt Tabriz gegen die Unterdrückungspolitik des Regimes und die Nichtbeachtung der studentischen Belange und Schwierigkeiten dauert an.

Die Studenten fordern die Vertreibung der paramilitärischen Bassij und des Sicherheitsministeriums, einschließlich Babalous, der in seiner Position als Direktor für Studentenangelegenheiten für das verschärfte Vorgehen gegen Studenten verantwortlich ist. Sie protestieren ebenfalls gegen die furchtbaren Bedingungen in den Wohnbereichen der Frauen und Mädchen, die sowohl eine Trennung im Erziehungsbereich als auch in kulturellen Angelegenheiten auf dem Campus ist.

Die Studenten werden ihren Sitzstreik fortsetzen bis ihre Forderungen erfüllt werden.

Am 3. und 4. Mai, griffen paramilitärische Bassij-Kräfte ein Kulturfestival der Universität an, sorgten für dessen Beendigung und prügelten auf die Studenten ein.
Der iranische Widerstand bekundet seine Solidarität mit den Studenten und bittet die Studenten in anderen Universitäten, die Studenten in der Sahand Universität zu unterstützen und an dem Sitzstreik teilzunehmen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Irans
12. Mai 2006