Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenAtomprogrammUS Senatoren fordern Clinton zur Verhängung weiterer Sanktionen gegen das Regime auf

US Senatoren fordern Clinton zur Verhängung weiterer Sanktionen gegen das Regime auf

NWRI – Eine parteiübergreifende Gruppe von 10 Senatoren schrieb am Dienstag an US Außenministerin Clinton und forderte sie auf, weitere Sanktionen zu verhängen und größeren politischen Druck gegen das iranische Regime zu machen. Das berichtet The Cable.

Die US Senatoren werden von Jon Kyl (Republikaner – Kentucky) und Robert Menendez (Demokrat – New Jersey) angeführt. Sie schrieben: „Der aktuelle Bericht der Atomenergiebehörde über für fortgesetzten nuklearen Aktivitäten machen klar, dass wir stärkere wirtschaftliche, diplomatische und politische Sanktionen verhängen müssen, weil die Zeit für die Erlangung einer Atombombe und Massenvernichtungswaffen durch den Iran knapp wird.“

Die Senatoren sagten weiter:“ Wir wollen ihnen versichern, dass es eine breite und parteiübergreifende Unterstützung im Kongreß für die volle Ausnutzung der Bandbreite möglicher ökonomischer, diplomatischer und politischer Maßnahmen gibt, die den Iran an seinen Atombestrebungen hindern.“

Der Brief wurde von den Senatoren Jon Kyl, Robert Menendez, Kristen Gillibrand, Jerry Moran, Robert Casey Jr., Roy Blunt, Lindsey Graham, Bill Nelson, Benjamin Cardin und Marco Rubio unterzeichnet.