Monday, January 30, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteVier Iraner – darunter eine Frau – in Shahrekord gehängt

Vier Iraner – darunter eine Frau – in Shahrekord gehängt

NWRI – In Shahrekord wurde ein Mann wegen „Drogenhandel“ öffentlich gehängt. Drei weitere Gefangene – darunter eine Frau – wurden ebenfalls in Zentralgefängnis von Shahrekord gehängt.

 

Das Todesurteil wegen „Drogenhandel“ wurde am 20. Juni von der ersten Abteilung des Revolutionsgerichtes in Shahrekord im Bezirk Madieh in Shahrekord Stadt verhängt.

Die Todesstrafen der drei anderen Gefangenen – darunter eine Frau – wurden ebenfalls vom Staatsanwalt bestätigt und im Zentralgefängnis der Stadt vollstreckt.