Monday, December 5, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteWährend des Aufstandes der Bevölkerung in "Mashad" wurden Hunderte verletzt und festgenommen

Während des Aufstandes der Bevölkerung in “Mashad” wurden Hunderte verletzt und festgenommen

Während des Aufstandes der Bevölkerung in "Mashad" wurden Hunderte verletzt und festgenommen - Aufruf zur Rettung der FestgenommeneWährend des Aufstandes der Bevölkerung in "Mashad" wurden Hunderte verletzt und festgenommen – Aufruf zur Rettung der Festgenommene

In der Nacht zum Samstag haben tausende Einwohner der Stadt "Mashad" (Provinzhauptstadt  von Khorasan) nach einem Fußballspiel demonstriert und regimefeindliche Parolen verbreitet.

Nach dem brutalen Einschreiten der Sicherheitskräfte und der Milizen der Staatssicherheit leisteten die Jugendliche Widerstand, und es gab starke Zusammenstöße.

Bei diesem Aufstand, der im Stadion "Samenol A´emeh" und dessen Umgebung bis in die Nacht andauerte, sind Hunderte von Jugendlichen verletzt bzw. verhaftet worden. Die Festgenommenen wurden anschließend an einen unbekannten Ort gebracht, und es gibt keine Informationen über ihr Schicksal. Eine staatliche Nachrichtenagentur sprach von um die Hundert Verhaftungen.

Während der Angriffe der Demonstranten sind über 150 Regierungsfahrzeuge zerstört worden.

Der iranische Widerstand macht die Menschenrechtsorganisationen und die Weltöffentlichkeit auf die Niederschlagung des Aufstandes in "Mashad" aufmerksam und fordert die sofortige Freilassung aller festgenommenen Demonstranten.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
17. Juli 2005