Wednesday, February 1, 2023
StartNachrichtenAktuellesWikiLeaks: Tausende von Angehörigen der iranischen Revolutionsgarden und der libanesischen Hisbollah sind...

WikiLeaks: Tausende von Angehörigen der iranischen Revolutionsgarden und der libanesischen Hisbollah sind an den Kämpfen in Syrien beteiligt

SHARQIYA TV, Irak: WikiLeaks enthüllte in neuen Dokumenten, dass während des vergangenen Juni Tausende von Angehörigen der iranischen Revolutionsgarden (IRGC) und der libanesischen Hisbollah sich in Syrien an den Kämpfen zur Unterstützung des Assad Regimes beteiligten. In einem Brief, der aus dem Zentrum “Four Stars for Strategic Information and Analysis” durchsickerte, haben iranische bewaffnete Personen und Hisbollah Militante Garantien zur sofortigen Exekution gegeben, wenn sie auf syrische Soldaten treffen, die sich weigern, auf Demonstranten zu schießen.

Das “Four Stars” Zentrum zitiert eine Quelle von innerhalb der Hisbollah, den sie “Hisbollah Aktivist” nennen, der sagte, 3000 Mitglieder des IRGC, 2000 Hisbollah Milizen und 300 Leute der “Amal Bewegung” seien in Syrien tätig. Die Quelle fügt hinzu, dass 42 Mitglieder des IRGC und 27 Mitglieder der Hisbollah in Syrien getötet worden seien. Syrische Flugzeuge bringen Irans Gefallene nach Teheran und eine Reihe von Fahrzeugen die Hisbollah Gefallenen in den Libanon.