Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteZehn Computeranlagen und mehrere Behälter mit Ersatzteilen der Bewohner von Ashraf gestohlen

Zehn Computeranlagen und mehrere Behälter mit Ersatzteilen der Bewohner von Ashraf gestohlen

Zehn Computeranlagen und mehrere Behälter mit Ersatzteilen und Werkzeugen der 5. Gruppe von Bewohnern aus Ashraf wurden aus einem Container gestohlen, der nach Camp Liberty ging. Diese Container gehörten der 5. Gruppe der Bewohner von Ashraf, die in dem Ladebereich waren und die dann von irakischen Soldaten am 5. bzw. 6. Mai nach Camp Liberty gebracht werden sollten, was jedoch abgelehnt wurde.

 

Nachdem die Bewohner die Lieferung nun in Ashraf entgegen nahmen, stellten sie fest, dass ein Schloß eines Containers aufgebrochen war und neun Optiplexi Computer von der Firma Dell und ein 945-Computer und dessen Monitor, sowie mehrere Ersatzteile für die Computer von den irakischen Truppen gestohlen wurden (siehe auch die Bilder der Container und die leeren Regale).

Während die irakische Regierung irakischen Händlern verbietet, Ashraf zu betreten, um dort Gegenstände zu kaufen, wird in den letzten Wochen damit fortgefahren, die Verträge zwischen den Bewohnern und irakischen Geschäftsleuten zu verletzten und die Wertgegenstände der Bewohner durch irakische Soldaten stehlen zu lassen.

Es muß nicht betont werden, dass der iranische Widerstand bereits zuvor in seinen Erklärungen davor warnte, dass das iranische Regime und seine Verbindungsleute im Irak planen, das Eigentum der Bewohner von Ashraf zu stehlen und zu konfiszieren. Er ruft zu einem Ende der Plünderungen des Eigentums der Bewohner auf.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
20.Mai 2012