Sunday, February 5, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteZwei aserbeidschanische Männer erhalten lebenslänglich wegen Spionage für das iranische Regime

Zwei aserbeidschanische Männer erhalten lebenslänglich wegen Spionage für das iranische Regime

Ein Gericht in Aserbeidschan hat Urteile mit lebenslänglicher Haft für zwei Männer verhängt, denen Spionage für den Iran vorgeworfen wurde, dies berichtet die Nachrichtenagentur APA aus Aserbeidschan.

Das Gericht in Baku hat die beiden Männer des „Verrats am Vaterland“ beschuldigt.

Die Ermittler in dem Fall gaben es als erwiesen an, dass Hafiz Valiyew und Agamir Agamirow mit Vertretern iranischer Spionageagenturen in Aserbeidschan zusammengearbeitet hätten.

Der Gerichtsverfahren selbst wurde nicht öffentlich geführt, deshalb wurden nicht mehr Einzelheiten in dem Fall öffentlich zugänglich gemacht. Baku hat im Jahr 2012 mehrere Männer verhaftet, denen die Behörden Verbindungen zum Iran und die Planung eines Angriffs in Aserbeidschan nachgesagt hatten.