Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteZwei Menschen in Kermanshah öffentlich gehängt

Zwei Menschen in Kermanshah öffentlich gehängt

NWRI – Zwei weitere Menschen wurden in der Stadt Kermanshah im Rahmen der steigenden Wellen der Hinrichtungen des iranischen Regimes öffentlich gehängt. Das berichtet die staatliche Jahan News in dieser Woche.

Die Quelle benannte die Opfer mit P. Mohammadi Poshteh Rizeh und A. Namakchi. Sie wurden am Sonntag morgen auf einem der öffentlichen Plätze der Stadt gehängt.

Das klerikale Regime hat kürzlich die Zahl der Hinrichtungen erhöht, um Angst und Terror unter den Menschen zu verbreiten und steigenden Unmut und Protest in der Bevölkerung zu unterdrücken.