Tuesday, February 7, 2023
StartPresseschau100.000 Exil-Iraner demonstrieren gegen Teheran-Führung

100.000 Exil-Iraner demonstrieren gegen Teheran-Führung

Iranian exiles demand tougher sanctions on TehranDeutsche Welle – PARIS: Zehntausende Exil-Iraner aus aller Welt haben nahe der französischen Hauptstadt für einen demokratischen Wandel in ihrer Heimat demonstriert. In einer Erklärung forderten sie weitere Sanktionen gegen die Führung in Teheran und baten um Unterstützung durch den Westen. Nach Angaben der Dachorganisation der Exil-Iraner, des in Frankreich ansässigen Nationalen Widerstandsrats des Irans, versammelten sich zu der Kundgebung in Taverny etwa 100.000 Menschen. Die Vorsitzende des Widerstandsrats, Maryam Rajavi, rief zum Aufbau einer neuen Gesellschaft in ihrer Heimat auf, die auf Freiheit, Gleichheit, und Achtung der Menschenrechte beruhen müsse. – Als Gastredner traten unter anderen der frühere spanische Regierungschef José Maria Aznar und der ehemalige US-Vertreter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, auf.