Monday, November 28, 2022
StartPublikationenGastbeiträgeÄgypten warnt das iranische Regime und seine regionalen Vertreter

Ägypten warnt das iranische Regime und seine regionalen Vertreter

Egyptian President Hosni Mubarak NWRI – Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak sagte am Mittwoch, dass ausländische Kräfte versuchen, Sabotageakte in Ägypten auszuführen und warnte davor, dass er keine Einmischung in sein Land von außen akzeptieren würde.

„Ausländische Kräfte wollen Ägypten sabotieren, um ihre islamische Bewegung zu fördern“, sagte Mubarak vor einer begeisterten Menge, die sich vor dem Tag der Arbeit bei seiner jährlichen Ansprache am Mittwoch versammelt hatte. Die Aussagen von Mubarak waren die klarsten Worte der Warnung, seit Ägypten die libanesische Hisbollah für Angriffe in seinem Land beschuldigt. Sie waren auch eine klare Nachricht an die Hintergrundmänner der Gruppe, das iranische Regime, berichtet Associated Press.

Drei Wochen zuvor sagten ägyptische Behörden, dass sie Mitglieder der Hisbollahzelle in Ägypten verhaftet haben und dass sie ihnen unter anderem Angriffe gestanden haben, die das Ziel hätten, das Land zu destabilisieren.