Monday, November 28, 2022
StartNWRINWRI-VorsitzenderRajavi ruft die internationale Gemeinschaft zur Verurteilung der Hinrichtung von Delara Darabi...

Rajavi ruft die internationale Gemeinschaft zur Verurteilung der Hinrichtung von Delara Darabi auf

Delara DarabiDelara Darabi, 23, wurde am Morgen des 1. Mai trotz weltweiter Proteste gehängt. Das hat die freiheitsliebenden und demokratischen Kräfte aus der ganzen Welt geschockt.

Frau Rajavi, die gewählte Präsidentin des Nationalen Widerstandsrates Iran, beschrieb die Hinrichtung der jungen Frau, die zum Zeitpunkt des beschuldigten Verbrechens erst 17 Jahre alt war, als ein Zeichen der Wildheit, der Barbarei und des Frauenhasses des mittelalterlichen regierenden Regimes im Iran. Sie bat die internationale Gemeinschaft, dieses beispiellose und abscheuliche Verbrechen zu verurteilen.

Frau Rajavi ergänzte, dass die Weltgemeinschaft, insbesondere die EU und die USA, vor einer großen Herausforderung steht; weiterhin still und tatenlos dem blutrünstigen religiösen Faschismus gegenüber stehen oder für ihre Verantwortung in der UN Charter, den Konventionen und internationalen Regeln einzustehen, die ihnen zeigen, wie sie mit solchen Regimen umzugehen haben.

Frau Rajavi bat alle internationalen Organisationen, Menschen- und Frauenrechtsgruppen, die internationale Gemeinschaft aufzurufen, dem Regime entgegen zu treten, das ein beschämender Fleck in der modernen Welt ist und nichts mit dem 21. Jahrhundert zu tun hat.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
1. Mai 2009