Wednesday, July 24, 2024
StartTerrorregimeTerror & FundamentalismusBundesminister Steinmeier weist Äußerungen des iranischen Staatspräsidenten scharf zurück

Bundesminister Steinmeier weist Äußerungen des iranischen Staatspräsidenten scharf zurück

Dr. Frank-Walter Steinmeier
Am Rande des NATO-Außenminister-Treffens am 8. Dezember 2005 in Brüssel hat Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier Äußerungen des iranischen Präsidenten Achmadinedschad zu Israel scharf zurückgewiesen.

Wenn der iranische Staatschef derart inakzeptable Äußerungen zum Nahostkonflikt mache, zeige dies, "mit wie wenig Ernsthaftigkeit oder mit wie viel Zynismus die dortige Situation von der iranischen Regierung gegenwärtig beurteilt wird." Dadurch würden die Verhandlungen über das iranische Nuklearprogramm nicht einfacher. Die Regierung in Teheran müsse begreifen, dass die Geduld der internationalen Staatengemeinschaft nicht mehr sehr dauerhaft sei.