Thursday, February 9, 2023
StartTerrorregimeAtomprogrammIran bleibt im Atomstreit unnachgiebig

Iran bleibt im Atomstreit unnachgiebig

ImageDer einflussreiche iranische Wächterrat hat den harten Kurs, den das Parlament beschlossen hatte, gebilligt.

Sollte der Streit vor den UNO-Sicherheitsrat gebracht werden, will Iran unangemeldete Kontrollen von Nuklearanlagen durch die Int. AtomenergieBehörde IAEA nicht mehr zulassen. Solche Kontrollen sind im Zusatzprotokoll zum Atomwaffensperrvertrag vorgesehen, das dann ausgesetzt werden soll.

Die EU und die USA werfen Teheran Verstösse gegen diesen Vertrag vor, haben aber bei der jüngsten Sitzung des IAEA-Gouverneursrats darauf verzichtet, den Sicherheitsrat anzurufen.