Tuesday, February 7, 2023
StartTerrorregimeTerror & FundamentalismusObama: Irans Atomwaffenprogramm “inakzeptabel”

Obama: Irans Atomwaffenprogramm “inakzeptabel”

President-elect Barack ObamaNWRI- Der neugewählte zukünftige US Präsident Barack Obama sagte in seiner ersten Pressekonferenz nach der gewonnenen US Wahl am 4. November, dass:“ Die Ambitionen des iranischen Regimes, Atomwaffen zu erlangen, inakzeptabel sind.“

“Es sind erst 3 Tage seit der Wahl vergangen, aber es ist offensichtlich, das der Weg, wie wir mit einem Land wie dem Iran umgehen sicher nicht darin besteht, einfach vor ihm auf die Knie zu fallen.“, sagte Obama und ergänzte:“ Wir werden es durchdenken müssen.“

Obama rief zu “internationalen Anstrengungen” auf, das iranische Regime in der Entwicklung von Atomwaffen zu stoppen. Der neue US Präsident äußerte auch seine Sorge darüber, dass „ …der Iran terroristische Organisationen unterstützt.  Ich denke, dies sollte nicht geduldet werden.“

" Ich möchte noch einmal betonen, dass wir noch einen Präsidenten haben (Obama wird erst am 20. Januar 2009 von so genannten Wahlmännern endgültig ins Amt gewählt, gilt jedoch als formeller Akt). Ich bin deshalb sehr vorsichtig, schon jetzt die richtigen Signale an die Welt zu senden.“