Wednesday, May 29, 2024
StartNachrichtenAktuellesStreiks in Täbris und Teheran gehen weiter

Streiks in Täbris und Teheran gehen weiter

NWRI – Der Streik von 1400 Mitarbeitern mit Zeitverträgen in einer petrochemischen Anlage in der nordwestiranischen Stadt Täbris ging in den 10.Tag. Das berichtet die Harana Nachrichtenagentur am Dienstag

In dem Bericht heißt es, dass die Arbeiter ihren Streik am 26. Februar wegen der fehlenden Antwort auf ihre Forderungen nach Festeinstellung begannen.

 

Während dieser Zeit versuchten Provinzvertreter und unterdrückende Einheiten, die Arbeiter zu bedrohen und einzuschüchtern, damit sie ihren Streik beenden, doch dies stärkte nur den Willen der Arbeiter, ihren Streik fortzusetzen.

Die Arbeiter riefen ihre Slogans sowohl in Azeri als auch in Farsi, um ihren Forderungen mehr Ausdruck zu verleihen.

Zudem gehen die Proteste der Arbeiter in der Kian Reifenfabrik weiter. Am Montag gingen die Arbeiter aus Protest wegen verspäteter Lohnzahlungen in den Streik und legten damit die Produktion lahm.